US Air Force | Suizidprävention VR-Training

Berichten zufolge nimmt die Zahl der Selbstmorde beim US-Militär zu. VR wird jetzt eingesetzt, um diese Fälle zu verhindern. Die eingeführte VR-Technologie hilft den Beamten der Luftwaffe, sich mit Selbstmord auseinanderzusetzen und ihm entgegenzuwirken. 

Das Training beinhaltet verschiedene Szenarien, die von den Handlungen des Trainierenden abhängen. “Das Training bringt dich definitiv aus deiner Komfortzone heraus. Es zwingt einen dazu, kritisch darüber nachzudenken, was man sagen oder tun wird”, so Sgt. William Parisse. Je nachdem, was der Auszubildende sagt, reagiert die in Not geratene Person und eröffnet ein neues Szenario, in dem man richtig reagieren muss.

Sgt. Parisse betont, dass das VR-Training ihn besser auf die Begegnung mit einer in Not geratenen Person vorbereitet hat. Die US-Luftwaffe bestätigt, dass sie mit den Ergebnissen des VR-Trainings zufrieden ist und diese Lösungen auch weiterhin im US-Militär einsetzen wird.

Brand: U.S. Air Force
Tech: Virtual Reality
Branche: Militär

US Air force vr training suicide prevention

More inspiration

VR Owl New Jersey Polizei VR Rettungsdienste

New Jersey Police Academy | Ausbildung von Polizeibeamten mit VR

Das Büro des Sheriffs in Monmouth County, New Jersey, ist das erste in diesem Staat, das virtuelle Realität für die …

Air Force Vr training Militär

Sicherheit der Luftwaffenbasis | Gewaltanwendung VR-Training

Offiziere auf der Hill Air Force Base nutzen die virtuelle Realität, um zu trainieren, wie man sich in Situationen mit …

VR Owl impfung vr spiel VR

COVID VR Game | Ermutigung zur Impfung

Dänische Forscher nutzen die virtuelle Realität, um mehr Menschen dazu zu bewegen, sich gegen COVID impfen zu lassen. In einem …

Ready to create impact?

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.