Königlich Niederländische Münze - Herman Brood 75

Königlich Niederländische Münze

Seit 1567 ist die Königliche Münze der Niederlande (KNM) für die Prägung niederländischer Münzen zuständig. Sie ist ein innovatives, internationales Unternehmen für hochwertige Produkte, das auf eine mehr als 450-jährige Tradition zurückblicken kann. Das Unternehmen prägt jedes Jahr Ausgaben zum Gedenken an berühmte Niederländer, die verstorben sind.

Zilver-5-ounce-emaille_Herman-Brood_Voorzijde-en-Keerzijde-e1633546410998.jpg
Gerard-Wessel-Herman-Brood-NYC-e1620383291758.jpg

Gedenken an Herman Brood

In diesem Jahr gibt der KNM drei Ausgaben zu Ehren eines der berühmtesten Künstler Hollands heraus: Herman Brood, der dieses Jahr 75 Jahre alt geworden wäre. Er wünschte sich, dass in jedem Haus in den Niederlanden ein Herman Brood hängen würde. Der KNM hat VR Owl gebeten, ihm bei der Verwirklichung dieses Wunsches zu helfen.

Die 7 Tuschezeichnungen

In Zusammenarbeit mit der Königlichen Niederländischen Münze hat Herman Broods Witwe Xandra sieben Federzeichnungen ausgewählt.

Das VR Owl-Team hat diese Zeichnungen mit einer speziellen Software bearbeitet, um sie zum Leben zu erwecken. Dadurch wird der Eindruck erweckt, dass die Zeichnungen in der Augmented-Reality-Umgebung (AR) gezeichnet werden.

The Beat Goes 3D

Darüber hinaus ist das Gemälde “The Beat Goes On” in Schichten unterteilt, die einen 3D-Effekt erzeugen, wenn das Bild gedreht wird. Dies verleiht einem von Hermans berühmtesten Werken eine einzigartige Dimension.

Ein Brood für alle

Dank der Verwendung von WebAR ist das Erlebnis für alle zugänglich. So können digitale Objekte über die Kamera eines Smartphones in der physischen Umgebung platziert werden. Das Herunterladen einer App ist nicht notwendig, jeder kann die AR-Erfahrung über www.brood75.nl erleben.

IMG_9692-scaled.jpg

Ein erfüllter Wunsch

Dank dieser Erfahrung wird Hermans Wunsch in Erfüllung gehen und jeder wird eine Brut in seinem Wohnzimmer bewundern können. Darüber hinaus wird die Erinnerung an einen der einzigartigsten Künstler der Niederlande wach gehalten.

Außerdem sorgt die Erfahrung dafür, dass das Interesse an dem Thema auf innovative Weise geweckt wird, auch bei einer Zielgruppe, die vielleicht nicht so schnell davon erfährt.

Ready to create impact?